Die Familie Lamberink

Über uns

Alles begann vor über 30 Jahren, als die Familie Lamberink-Kroon noch fahrende Schausteller waren. Vater Jan Lamberink und Mutter Kokkie Kroon reisten mit ihrem Riesenrad durch die ganzen Niederlande. Als die Kinder Nanda, Julisa und Sebastiaan älter wurden, halfen auch sie im Familienbetrieb mit.

Bereits seit den 80er-Jahren war Jan Lamberink, der Vater, regelmäßig auch an der Konstruktion von Riesenrädern beteiligt. 2014 entschied die gesamte Familie, sich der Herausforderung zu stellen und künftig selbst Riesenräder zu bauen. Dank ihrer Vergangenheit als fahrende Schaustellerfamilie sowie der Erfahrungen aus verschiedenen Konstruktionsprojekten spricht Lamberink die Sprache der Kunden. Außerdem traut sich Lamberink, über den Tellerrand zu blicken und ist immer offen für die verrücktesten und anspruchsvollsten Ideen. Auf diese Weise haben sich die Riesenräder von Lamberink nicht nur in der Welt der Schausteller einen Namen gemacht, sondern sind auch weit darüber hinaus ein Begriff.

Inzwischen hat sich Lamberink zu einem international tätigen Unternehmen entwickelt, das sich auf die Konstruktion, die Überholung und den Verleih von Riesenrädern spezialisiert hat. Aufgrund der offenen, freundlichen und zugänglichen Arbeitsweise wächst Lamberink auch weiterhin. Die wahre Kraft des Unternehmens liegt jedoch in der Tatsache, dass Familie Lamberink ihre Liebe für Riesenräder niemals verlieren wird.